Home|Das Unternehmen|Investmentfonds|Microfinanz|Kontakt|FIL Fondsbank i Login|Impressum|Datenschutz
Informationen zum Thema Microfinanz|Wie werde ich Entwicklungshelfer
Sichere Investition in die Zukunft
Frau Felber-Kuzu, Sie leitet eine Stiftung.
Anlagen in Microfinanz-Papiere tragen zur Unterstützung von Unternehmen in Entwicklungsländern bei.

Weil das Geschäft nicht am Tropf der Finanzwelt hängt, lässt sich damit gar die Finanzkrise unbeschollten überstehen.

Hatten Sie nie Angst um Ihre Microfinanz-Investitionen?

Und ob!

Noch diesen Januar war ich unsicher, ob eine Obligation zurückgezahlt werden würde. Aber die Rückzahlung erfolgte auf den Tag genau und vollständig. Es handelte sich um eine siebenjährige Obligation, eine Art strukturiertes Produkt mit Wahlmöglichkeiten.

Es ist erstaunlich, dass in der Microfinanz so lange Laufzeiten möglich geworden sind
und wie inovativ der Sektor ist.

Fortunata Maria de Aliaga, Blumenverkäuferin in La Paz, Bolivien

Das Leben in Bolivien ist hart. Das Bruttoinlandsprodukt im ärmsten Land Südamerikas liegt bei nur 900 Dollar. Pro Kopf. Pro Jahr. Ohne Berücksichtigung der allgegenwärtigen Schattenwirtschaft läge die Arbeitslosenquote bei etwa 50 Prozent. Rund 70 Prozent der Bevölkerung, so die Schätzung der Weltbank, leben unterhalb der Armutsgrenze. Inoffiziellen Schätzungen zufolge arbeiten mindestens 600 000 Kinder, ein Großteil davon sechs Tage die Woche. Es ist schwer, unter diesen Umständen zurechtzukommen.

Auch Fortunata Maria de Aliaga, Blumenverkäuferin in La Paz, lebte lange mit Ihren Kindern von der Hand in den Mund. Doch dann änderte sich Ihr Leben von einem Tag auf den anderen. “Fortunata Maria de Aliaga erhielt zusammen mit drei anderen Frauen einen so genannten Mikrokredit”, erzählt Edda Schröder, Verantwortliche des Vision Microfinance, einem Fonds der Mikrofinanz GmbH. “ Damit konnte sie Ihre Blumen nun günstiger über den Großhandel beziehen.
Sie erzielt mehr Gewinn, konnte den Kredit rasch zurückzahlen und erhielt deshalb Folgekredite.
SucheSitemapKontaktImpressum
Fordern Sie jetzt unseren jederzeit wieder kündbaren Newsletter an!

Newsletter abonnieren
Newsletter-Archiv
FONDS ZENTRUM GmbH
Theresienstr. 26
D-90403 Nürnberg
Tel.0911. 5 98 88 60
Fax0911. 5 98 88 72
Termine nach Vereinbarung

Kontaktformular
Unterlagen anfordern
Diese Webseite verwendet Cookies zu technischen Zwecken. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie dem zu. Information zum Datenschutz